[Tagebuchbloggen] Von Frühling im Januar

Die Sonne scheint, endlich etwas mehr Licht. Die letzten Wochen war es bis auf wenige Stunden irgendwie nur grau. Doch so sehr mich der Sonnenschein freut, umso mehr fühlt sich die Temperatur dazu falsch an. Sonne im Winter ist ja eine Sache, aber dazu gehören doch klirrende Kälte, Eis, knirschendes Gras unter den Schuhen oder vielleicht sogar Schnee. Stattdessen ist hier Frühling. Die Bäume treiben aus, die Vögel zwitschern, es ist einfach viel zu warm. Jetzt gibt es sicher die Leute, die sagen, früher gab es auch warme Winter. Klar, aber nicht jedes Jahr. Jedes Jahr Schnee dagegen war normal…

[Tagebuchbloggen] Von Frühling im Januar weiterlesen

Zwischen den Jahren: Skifahren

Winterwunderland in Lenzerheide

Dieses Jahr entschlossen wir uns recht spontan, gleich nach Weihnachten für ein paar Tage Ski fahren zu gehen. Gleich am ersten Weihnachtsfeiertag machten wir uns auf nach Lenzerheide in der Schweiz. Wir hatten wirklich Glück, denn in den Tagen davor hatte es geschneit und so wartete kniehoher Schnee auf uns.

Zwischen den Jahren: Skifahren weiterlesen

Schnelles Wochenende in Bildern, 30.11./01.12.2019

Dieses Wochenende habe ich die Kiste aus dem Keller geholt und erste Weihnachtsdeko aufgestellt. Findet ihr nicht auch, dass der Dezember so viel schöner ist als die anderen dunklen Monate… Mit all seinen Kerzen, Lichtern und Düften. Ich mag ihn sehr, den Dezember.

Schnelles Wochenende in Bildern, 30.11./01.12.2019 weiterlesen

Kurkuma-Paste für Goldene Milch oder Curry

Auch wenn der große Golden-Milk-Hype eigentlich schon wieder vorbei ist, trinke ich das nach wie vor sehr gern. Am liebsten aus frischem Kurkuma und Ingwer. Das ist aber immer relativ aufwendig und eine ziemliche Sauerei, vor allem der Kurkuma färbt einfach alles.

Kurkuma-Paste für Goldene Milch oder Curry weiterlesen

Champs-Élysées und Montmartre

Ein Wochenende in Paris – Tag 2

[Werbung weil Ortsnennungen] Für den zweiten Tag hatten wir uns wieder einiges an Fußmarsch vorgenommen: zum Champs-Élysées, den hoch, von dort nach Montmartre, zurück zum Hotel und abends noch was essen. Dieses Mal gingen wir allerdings mit Schirm…den wir zumindest am Anfang auch brauchen könnten.

Champs-Élysées und Montmartre weiterlesen

Viele Kilometer, Touri-Programm und veganes Essen

Ein Wochenende in Paris – Tag 1

[Werbung weil Orts-& Namensnennungen] Zum 60. Geburtstag haben wir Kinder meiner Mama ein Wochenende in Paris geschenkt – jetzt wars soweit. Am Freitag morgen gings mit dem ICE in der ersten Klasse und gerade mal 2,5 Stunden in die französische Hauptstadt.

Viele Kilometer, Touri-Programm und veganes Essen weiterlesen

[Schweden 2019 – Nachtrag] Wattwanderung in Husum

Ein Zwischenstopp auf der Heimreise

Schweden ist ja nun nicht ganz um die Ecke von uns aus…in einem Stück können wir das mit den Kindern eigentlich nicht fahren. Erst hatten wir überlegt, nach Hamburg zu fahren. Aber irgendwie hatten wir keine Lust mehr auf Stadt. Und der Große hatte mal eine Wattwanderung erwähnt… Also kurz geschaut und den Stopp kurzerhand nach Husum verlegt.

[Schweden 2019 – Nachtrag] Wattwanderung in Husum weiterlesen